MEIN VERRÜCKTES LEBEN

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/agnes07

Gratis bloggen bei
myblog.de





und dann warns plötzlich drei...

Wieder ein bisschen selbstbewusster lebte ich mein Leben weiter. Ich kam kurz vor den Sommerferien wieder und konnte so erst mal entspannen, bevor der Schulwahnsinn wieder startete.  Die zehnte Klasse, naja was soll ich sagen startete dann aber normal, ich war nach wie vor Außenseiterin, obwohl ich inzwischen von den anderen akzeptiert wurde. Es ging aufwärts. Kurz vor den Herbstferien verknallte sich dann sogar ein Typ aus meiner Klasse in mich, ich muss sogar sagen einer der am besten Aussehensten. Leider waren wir beide sehr schüchtern und so blieb es vorerst nur beim flirten und chatten. Mein Vater war inzwischen in eine Großstadt gezogen, weil er dort Arbeit bekommen hatte, ich besuchte ihn so oft wie möglich, weil in der Großstadt auch einer meiner großen Cousins wohnte und ich immer wenn ich in der Großstadt war mit ihm um die Häuser zog.  Aber zurück zu dem Typen aus meiner Klasse. An einem Abend, ich war leider gerade in der Großstadt, gestand er mir übers Internet seine Liebe und fragte ob wir uns nicht treffen könnten. Ich konnte ja leider nicht weil ich in der Großstadt war und schlug vor es nachzuholen wenn ich wieder zu Hause wäre. Aber als wir uns dann am nächsten Montag in der Schule sahen ignorierte er mich plötzlich. Da ich nicht wusste was ich falsch gemacht hatte ignorierte ich ihn auch. Doch nachmittags wenn wir beide im Internet on waren führten wir wirklich gute Chatt-Unterhaltugen. In dieser Zeit meldete sich auch der super süß romantische, vier Jahre ältere Kumpel meines einen anderen Cousins wieder bei mir.

8.11.11 22:09
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung